Elterncoaching

Am selben Strang ziehen

Eine tragfähige Beziehung verleiht den Eltern Einfluss und fördert das innere Wachstum der Kinder.

  • Elterncoaching für eine positive Familienatmosphäre
  • Entwicklungsfördernde Interaktionen von Eltern und
    ihren Kindern

 

Warum Elterncoaching?

Kindererziehen wird uns nicht in die Wiege gelegt. Im Gegensatz zu einfacheren Lebewesen hat der Mensch kein festgelegtes Programm, durch das er weiß, wie die „Aufzucht der Nachkommen“ funktioniert. Durch den rasanten Wandel der Gesellschaft von autoritärer Erziehung über antiautoritäre Erziehung zu – ja was denn nun? - fehlt es den meisten Eltern heute schlichtweg an Orientierung. Diese Orientierungslosigkeit gepaart mit den vielen, sich widersprechenden guten Ratschlägen von allen Seiten machen es manchmal schwer, einfach intuitiv und authentisch zu erziehen.

 

Das Elterncoaching vermittelt ihnen Sicherheit und Orientierung für verschiedene Alltagssituationen.

Kinder können das größte Glück auf Erden sein oder uns zur völligen Verzweiflung bringen.

Viele Eltern fühlen sich ihren Kindern gegenüber oft wütend oder ohnmächtig und wissen nicht, wie sie wieder Herr/Frau der Lage im eigenen Zuhause werden können, ohne dass es zu Machtkämpfen und nervenaufreibenden Auseinandersetzungen kommt.

 

ElterncoachingIn diesem Elterncoaching lernen Sie die Bedürfnisse hinter den Konflikten zu verstehen, um dadurch sich selbst und ihren Kindern besser gerecht zu werden.

Damit legen Sie den Grundstein für selbstbewusste und psychisch gesunde Kinder und machen sie resistent gegenüber den vielfältigen Entwicklungsrisiken der modernen Gesellschaft.

 

Oberstes Ziel des Trainings ist es, den Eltern zu vermitteln, wie sie eine tragfähige Beziehung zu ihrem Kind aufbauen, Schwierigkeiten gemeinsam lösen und einen liebevollen, achtsamen und partnerschaftlichen Umgang mit den Kindern finden.

 

Genauso wichtig ist es, dass Eltern ihre eigenen Bedürfnisse und Grenzen wahrnehmen und lernen gut für sich selbst zu sorgen.

 


Elterncoaching

Denn: Zufriedene Eltern sind gute Eltern.

Das Elterncoaching "Am selben Strang ziehen" vermittelt Eltern auf gut verständliche und praktisch anwendbare Weise Erziehungsmethoden, die sich am aktuellen Stand der verhaltens- und familientherapeutischen Forschung orientieren.
Zwischen den Sitzungen werden Erfahrungen mit den Lerninhalten gesammelt und im Training ausgewertet, so dass das Gelernte gleich in den Alltag integriert wird.

 

Sie lernen:

  • Anerkennung so auszusprechen, dass das Selbstvertrauen des Kindes wächst.
  • Unbeschwerte Momente liebevoll zu gestalten und die Beziehung zu ihren Kindern zu stärken.
  • Brenzlige Situationen gelassen zu meistern.
  • Für die eigenen Bedürfnisse einzustehen, ohne Widerstand hervorzurufen.
  • Zuhören - so auf das Kind eingehen, dass es sich verstanden fühlt.
  • Das Kind durch positive Aufforderungen zur Mithilfe anzuregen.
  • Nicht streng aber konsequent zu sein - klare Regeln und Vereinbarungen treffen und durchsetzen.
  • Fair und kompromissbereit sein - Konflikte so lösen, dass die Bedürfnisse aller Beteiligten berücksichtigt werden.
  • An einem Strang zu ziehen - wie Eltern und andere Erziehungspersonen miteinander und mit den Kindern ein Team bilden.

 

Daten zum Coaching:

Einzel- oder Paarsitzungen werden bezüglich der Dauer und des Inhalts individuell an ihre Bedürfnisse angepasst und stundenweise abgerechnet.

 

Auf Wunsch veranstalte ich auch ein Gruppentraining

Trainingsdauer: 6 Abende (je 120 Minuten)
Gruppengröße: 6-10 TeilnehmerInnen
Ort: Olgastr. 31, 73728 Esslingen
Termine können sie unter email-Adresse oder unter Telefon 0711-75876679 vereinbaren. Auf Wunsch halte ich das Training auch in Einrichtungen wie Kindergärten, Schulen oder Bildungseinrichtungen.